Quelle: Volksstimme vom 25.11.2019
Quelle: Volksstimme vom 25.11.2019
Quelle: Volksstimme vom  11.11.2019
Quelle: Volksstimme vom 11.11.2019
Quelle: Volksstimme vom 08.11.2019
Quelle: Volksstimme vom 08.11.2019


Quelle: Volksstimme vom 05.09.2019
Quelle: Volksstimme vom 05.09.2019
Quelle: Volksstimme vom 31.08.2019
Quelle: Volksstimme vom 31.08.2019

Familienfest: Klietzer Vereine sind zusammen stark

Germania, Preußen, ASV und „Waldstörche“ organisieren sportliche Stunden für Groß und Klein auf dem Fußballplatz

Es war das vierte Mal, dass Eberhard Wienmeister als Germania-Vorsitzender mit „Sport frei!“ das Familiensportfest auf dem Klietzer Fußballplatz eröffnete. Immerhin 82 Kinder und Erwachsene machten am Sonntagvormittag mit.

Toralf Müller und Steven Bischof grillen.

Toralf Müller und Steven Bischof grillen.

Klietz l „Das ist das Beste, was uns passieren konnte!“ Damit meinte Eberhard Wienmeister die Kooperation des SV Germania mit den beiden anderen Klietzer Sportvereinen Preußen und ASV sowie mit dem Förderverein „Waldstörche“, der die Klietzer Schule und den Kindergarten unterstützt. Und auch der Jugendklub machte mit – Popcorn gab es an seinem Stand. Die „Waldstörche“-Vertreterinnen boten Bowle und leckeren Kuchen an, Germania öffnete den Kiosk und grillte – zu essen und trinken gab es also genug. Das war auch gut so. Denn die Sportler und auch die nur zuschauenden Gäste brauchten Stärkung.

Etliche Stationen, die in fünf Bereiche unterteilt waren, mussten von den Teilnehmern gemeistert werden, um am Ende mit einer Medaille nach Hause gehen zu können. Bei Ausdauer standen Nordic Walking, 1500-Meter- und 400-Meter-Lauf oder Seilspringen zur Auswahl, bei Schnelligkeit gab es zwei Distanzen, bei der vom ASV betreuten Station Kraft Medizinballhalten, Liegestütze und Bankdrücken, bei Geschicklichkeit Torwandschießen, Basketball-Zielwurf, Korbschießen und Kegeln. Und dann gab es noch den Kindersport für Kinder bis beziehungsweise über sechs Jahre.

Hier einige ausgewählte Ergebnisse:

Bankdrücken

Männer 20 kg: Alex Pick 70mal

Männer 50 kg: Tobias Lüdtke 44mal

Frauen 20 kg: Mona Zander 50mal

Liegestütze

Sören Stamer 77

Kinderparcours Ü6: Nick Blümner 23 Sekunden

Torwandschießen: Netti Petermann vier Treffer

80-m-Lauf:

Männer: Tobias Koch 10,8 s;

Frauen: Elise Hennige und Leonie Ebel 14,0 s.

400-m-Lauf: Mika Ehrlich 90 s.

1000-m-Lauf: Sören Stamer 3 min. 47 s.

Nebenbei gab es noch ein paar Betätigungen, die dank der Unterstützung durch den Kreissportbund und den Jugendklub möglich waren: Hüpfburg, Hamsterrad, Gokart ... Langweilig wurde es also nicht auf dem Sportplatz. Und man konnte auch bei einem Fußballspiel zuschauen: Die E-Junioren der SG Klietz-Schönhausen-Tangermünde traten im Freundschaftsspiel gegen die gleichaltrigen Kontrahenten von Bauunion Berlin an, die drei Tage zum Trainingslager im Schullandheim weilten.

Am Nachmittag, als alle Medaillen verteilt, der Kuchen aufgegessen, die Bowle ausgetrunken und alle Gerätschaften wieder an ihren Platz geräumt waren, zeigten sich die Organisatoren zufrieden mit dem 4. Familiensportfest.


Quelle: Volksstimme vom 20.09.2019


Saisoneröffnung am 16.08.2019
Saisoneröffnung am 16.08.2019
Pokalauslosung am 16.08.2019
Pokalauslosung am 16.08.2019
Quelle: FUPA
Quelle: FUPA
Quelle: Volksstimme vom 03.08.2019
Quelle: Volksstimme vom 03.08.2019
Quelle: Volksstimme vom 20.08.2019
Quelle: Volksstimme vom 20.08.2019